Fertighaustechnologie

Früher im Westeuropa war ein weit verbreiteter Vorurteil darüber, dass die Holzfachwerkhäuser mehr kurze Dienstdauer haben und weniger stabil im Preis sind, als die nach der traditionellen Technologie gebauten Häuser. Folgende Meinung herrschte im Westeuropa bis 70. Jahren des vorigen Jahrhunderts und diese Gründung war treu.

Aber die Technologie der Fertighäuser erschien in Deutschland mit der Erscheinung von neuen Bau- und Dämmstoffen, neuer Technik der Holzbearbeitung, die bis zum heutigen Zeitpunkt evolutioniert. Die ausführlichen an der Universität in Leipzig in 2002 durchgeführten Untersuchungen zeigten folgende Ergebnisse.

Die Holzfertighäuser entsprechen allen Anforderungen der Erhaltung der thermischen Energie, Feuchtigkeitshöhe, Feuersicherung und Schalldämmung und sogar übertreffen sie. Technische Dienstdauer des Holzes als Tragkonstruktion kann in die Hunderte gehen und die zahlreichen historischen Gebäude dienen als Beweise darauf.

Es kann nicht nur ein traditionelles Familienhaus von den Fertigbauteilen konstruiert werden, sondern auch Officegebäude, Hotels, Sportanlagen, Kindergärten, Schulen und viele anderen sozialen und kommerziellen Objekte. Zurzeit der Anteil der sozialen und kommerziellen Objekte beträgt im Westeuropa 15 % vom gemeinsamen Bauvolumen der Fertigbautechnologie und er erhöht sich wesentlich. Immer mehr Firmen und Organisationen möchten das riesige Einsparpotential benutzen. Außerdem bekommt der Kunde alle kommerziellen Bauleistungen unter einem Dach für einen Preis.

HERSTELLUNG

Der Hausbau, und zwar die Hausherstellung, wird werksmäßig unabhängig von der Witterungsverhältnisse hergestellt und direkt auf dem Bauplatz wird die Montage der aus den äußerlichen und innerlichen Wandbauplatten, Zwischendeckplatten und Dachteilen bestehenden Hausgarnitur innerhalb 2-5 Tagen bezogen auf der Projektkomplexität erfüllt.

Jedes Fertighaus wird mit aller Sorgfalt und unter Qualitätskontrolle hergestellt, Fenster und Türe werden schon werksmäßig hergestellt, die Bestandteile des Hauses sind schon werksmäßig mit den Heizungs-, Wasserversorgungs-, Stromversorgungs- und Entwässerungssystemen ausgerüstet.

An diesem Video sehen Sie der Fertigungsprozess der Fertighäuser von einem dem Hauptproduzenten im Westeuropa der österreichischen Firmengruppe АО ELK-Fertighaus AG.

MONTAGE

SCHNELL FEIN UND TROCKEN!

Die aus den äußerlichen und innerlichen Wandbauplatten bestehenden Bestandteile Ihres Hauses, als auch Zwischendeckplatten und Dachteile, werden mit den Lastkraftwagen zum Bauplatz geliefert. Jedes Element des Hauses wird fein und schnell in seiner Position mit Hilfe vom Autokran und der Kompaktbrigade der Monteure gebracht.

An diesem Video sehen Sie den Prozess der Hausmontage von der Frontgesellschaft Fingerhaus GmbH